Ich werde immer meine Gedanken schriftlich fixieren. Manchmal ist das Geschriebene der Ascheneimer meiner Seele und manchmal der Aufbruch zu neuen Perspektiven.
**************************************************************************************************************************

Am liebsten schreibe ich Lyrik, auch wenn oft behauptet wird, meine Texte wären manchmal schwer zu verstehen. Ich möchte zu eigenen Gedanken anregen und allen die eigene Interpretation lassen. Jede ist richtig, weil jeder eigene Erlebnis-se hatte und eigene Assoziationen mit meinen Denkanstößen verbinden kann.

In meinem ersten Roman habe ich Jugenderlebnisse verarbeitet; es ist keine Autobiografie, aber viel autobiografisches. Ich möchte zeigen, dass die eigene Freiheit, immer da ihre Grenzen erfährt, wo sie die Freiheit anderer einschränkt. Es würde mich außerdem sehr freuen, wenn meine Erzählung junge Menschen davon abhalten könnte, Drogen zu konsumieren. Wie leicht dabei vieles scheint und wie schwerwiegend die Folgen sein können wird jedem einleuchten, der mein Buch FREi liest.

Inzwischen sind vier Bücher von mir erschienen.

**************************************************************************************************************************

Rezension Lyrik in PoP

Wie bei der Popart in den bildenden Künsten wird im vorliegenden Werk die im Alltag gebrauchte Sprache ganz oder in Teilen, Montagen und Collagen zusammengestellt. Die provozierende Absicht und der künstlerische Affront sind in einigen Gedichten unverkennbar. Das soziale Engagement trifft im expressiven Stil den Nerv der jungen Generation.

Die gebundene Rede des Silben- und Vokalgleichklangs erreicht besonders in den Liebesgedichten das Gefühl von Träumen und Hoffnung. Oft werden Reime durch nicht reimende Verse unterbrochen, was an den musikalischen Reiz des Jazz anklingt.

Das moderne, vielschichtige Bewusstsein mit den Kenntnissen über naturwissenschaftliche Informatio-nen, der Wunsch zum Frieden und der Glaube an eine ordnende Macht prägen die Themen. Seeli-sche und gegenständliche Sphären stehen sich nicht gegenüber, sondern wirken auf einander.

In undramatischer, witziger Gestaltung reizen die komischen Perspektiven auf Alltagsgeschichten zum lachen. Das Heitere, Gelassene heilt die Seelenrisse, die das Leben schlägt.

Der Autor versteht es, die unterschiedlichsten Themen dem Zeitgeist gemäß zu verarbeiten und eine lyrische Sprache verständlich zu vermitteln.  

Lektorat Lady-Verlag

***************************************************************************************************************************

Exposee:

  Der Autor entwirft expressionistische Bilder Drogen induzierter Psychosen. Er zeigt das Ineinanderfließen virtueller Welten mit der Realität.

 

Beim Lesen werden Erfahrungen von Drogenerlebnissen so eindringlich geschildert, dass jeder sie miterlebt.

 

Ein realistisches Buch, das unter die Haut geht.

**************************************************************************************************************************

Die Themen in Projekt X umfassen:

 

  Kurzgeschichten der anderen Art

                   Glaube, Hoffnung, Liebe

                            Schönes, Lustiges, Nachdenkliches

                                      Trauer, Wut, Hass

                                               Fantasie, Haiku, Cyblove

                                                        Schöpfung, Religion, Universum


Das Buch ist mit Bildern und Zeichnungen (s/w) des Autors illustriert

**************************************************************************************************************************

neu - neu - neu -neu - neu - neu -neu - neu

Näheres über den Autor:

www.book-and-paint.de

Sein viertes Buch STATIONEN ist ab sofort im Buchhandel erhältlich.

ISBN 978-3-8370-1362-7

neu - neu - neu -neu - neu - neu -neu - neu

Alle Bücher sind portofrei über den Lady-Verlag zu beziehenwww.kinderlesen.de Die Internetseite für junge und jung gebliebene Menschen

***************************************************************************************************************************

Startseite
Mein Leben
Meine Bilder
Meine Pläne